Apfelteiler, eine gute Investition für faule Menschen

Ich stand gerade mal wieder in der Küche und dachte mir, jetzt so’n halbes Schwein mit Toast… joahaa…, mit Senf noch drauf… DAS wärs jetzt! Kurz darauf blickte ich auf meinen Bauch und schon war der Grundgedanke „Hunger“ quasi gegessen. Ganz gegessen noch nicht, aber umgewandelt in „Appetit“, aber auf was? Keine leichte Sache. Etwas, was nicht dick macht und sättigt.

Und da bin ich vor ungefähr einem Jahr auf etwas aufmerksam geworden: Der Apfelteiler!

Ich weiß, ich zahle für ein kleines Teil, was mein Messer auch kann. Humbug! Quatsch! Falsch! Im ernst, wer stellt sich denn gerne da in die Küche, schnappt sich ein Messer und schneidet sich da seinen Apfel passend? Machen wir alle, klar, aber gerne? Nicht wirklich. Mit diesem blöden Teil geht das aber so fix und so einfach… Es ist überhaupt kein Problem mehr. Ich lüge nicht, wenn ich schreibe, dass ich, seitdem wir dieses Ding besitzen, mehr Äpfel esse. Sie schmecken und sind, dank diesem Ding, total einfach zu zerlegen.

Außerdem hilft es mir, mehr Obst zu essen und damit kämpfe ich gegen meinen dicken Bauch an! Ihr wollt auch mehr Obst essen, oder sucht ein nettes Geschenk für jemanden, dann leg ich euch den Apfelteiler ans Herz. Euer Körper und der Apfelhändler wird es euch danken.

LG Andi

Eine kleine Bitte von mir: Wenn ihr jetzt denkt, dass der Andi Recht hat und ihr unbedingt so ein Teil braucht, dann seid doch so nett, klickt auf den Link im Artikel und bestellt das Teil bei Amazon. Dank dem Partnerprogramm von Amazon bin ich (gering) am Umsatz des Links beteiligt. Klartext: Euch kostet es nichts, aber wenn ihr durch den Link etwas bei Amazon bestellt bekomm ich auch etwas Provision ab. Von dem Geld kann ich dann meinen Webhoster, etc. bezahlen.

Danke!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s